Musikkapelle Möhringen
gegr. 1924
 

Bozen Brass

WICHTIGE Hinweise zur Kartenvorbestellung

 

Konzert BOZEN BRASS am Donnerstag, 29.07.2021 um 19.30 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von je 15,00 Euro sind ab jetzt nur noch an der Abendkasse erhältlich.

 

 

Zeitungsartikel

  „Bozen Brass“ aus Südtirol, Open-Air am Weiher in Unlingen-Möhringen am Donnerstag 29.07.2021, 19.30 Uhr Viel Blech und feine Töne: Open-Air-Konzert mit Bozen-Brass aus Südtirol am Donnerstag 29.07.2021, 19.30 Uhr, in Unlingen-Möhringen am idyllischen Weiher bei der Kirche. Die 6 Musiker von Bozen Brass kommen auf dem Weg nach Bayreuth nach Möhringen und werden mit ihrem unverwechselbaren Bozen-Brass-Sound und Ihrem Programm „Surprise“ die Gäste begeistern. Sie kommen von „ganz oben“ und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair – die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm - eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik, eine unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“… Strahlend, klar, erfrischend wie ein Gebirgsbach im Hochsommer – und so mitreißend wie derselbe Bach bei der Schneeschmelze... Während Blechblasinstrumente noch immer das Fundament von Bozen Brass bilden, tragen längst auch andere Instrumente wie Gitarre, Akkordeon, steirische Harmonika, Melodika und Schlagzeug zum unverwechselbaren Bozen-Brass-Sound bei. Und als wäre das nicht genug, wird nebenbei noch gesungen und getanzt. Die Grundlage allen Schaffens bildet eine solide musikalische Ausbildung an bedeutenden Musikhochschulen gepaart mit viel praktischer Spielerfahrung in internationalen Orchestern und Ensembles. Weitere sehr wichtige Zutaten sind die Liebe zur Musik und die pure Lust am Musizieren, die sie auch gerne als Musiklehrer weitergeben. Und so kommt es, dass sie ihrem Blech die feinsten Töne entlocken. Sie bieten den Zuhörern einen spannungsreichen musikalischen Bilderbogen quer durch die Musikgeschichte und alle Stilrichtungen. Bozen Brass ist ein Brass Ensemble das aber in keine der gängigen Schubladen mehr passt. Neugierig anders sind sie, die sechs Südtiroler und immer für eine Überraschung gut. Lassen Sie sich „Surprise“, überraschen eben. Benjamin Premstaller (Horn), Manuel Goller (Trompete), Robert Neumair (Arrangements, Trompete und diverse Instrumente), Toni Pichler (Tuba), Martin Psaier (Posaune) und Anton Ludwig Wilhalm (Trompete) bilden die aktuelle Besetzung des Ensembles. Manuel Goller war mit seiner Volksmusikgruppe „6 Kraxn“ aus Kastelruth schon bei einem der letzten Bauern- und Handwerkermärkte in Möhringen und hält noch Kontakt nach Möhringen. Die Musiker kommen auf Einladung der Musikkapelle Möhringen und stoppen auf Ihrem Weg von Südtirol zum Konzert nach Bayreuth am idyllischen Weiher in Möhringen hinter der Kirche. Die Musikkapelle wird dort für ca. 250-300 Gäste einen Konzertplatz einrichten, der die aktuellen „Corona-Anforderungen“ erfüllt und ausreichend Abstand ermöglicht. Der Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass der Gäste erfolgt ab 18.30 Uhr. Tickets zum Preis von 15,-- € gibt es nur im Vorverkauf. Informationen und Bestellung: www.musikkapelle-moehringen.de. Bei schlechtem Wetter entfällt das Konzert und die Ticketpreise werden von der Musikkapelle zurückerstattet.

© 2020 Musikkapelle Möhringen
Design by homepage-vorlagen-webdesign.de